Aktuelle Nachrichten
Home / Abteilungen / Basketball / Deutschen Gehörlosen-Basketball-Meisterschaft am 26./27.04.2013 in Hamburg

Deutschen Gehörlosen-Basketball-Meisterschaft am 26./27.04.2013 in Hamburg

Trotz organisatorische Probleme im Vorfeld lief bei der Deutschen Gehörlosen Basketball-Meisterschaft alles reibungslos. Bedauerlicherweise wurde das Finalspiel der Damen auf dem „halben“ Feld anstatt auf dem Hauptfeld ausgetragen. Es wurde leider zu wenig Hallenzeit zur Verfügung gestellt.

Die Damen GSC Nürnberg verteidigten ihren Titel und bei den Herren holte GSV Osnabrück den Titel.

Beim ersten Spiel konnten die Hamburger GSV-Damen anfangs gut mithalten, bis die GSV München-Damen nach der Halbzeit Gas gegeben haben. Ergebnis 67 : 43 Die Essenerinnen schlugen die Karlsruherinnen mit 42 : 22. Wenig Chancen hatte GSV Bielefeld gegen GSC Nürnberg -16 : 61 GSV Karlsruhe hatte kein Rezept gegen Hamburger GSV und verlor mit 30 : 65 Die Berlinerinnen siegten klar im Halbfinalspiel gegen die Münchnerinnen mit 76 : 49 und zogen

jubelnd ins Final ein. Beim Halbfinalspiel entschied GSC Nürnberg mit 70 : 46 gegen GTSV Essen für sich. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen-Spiel siegten GSV Bielefeld knapp über Hamburger GSV mit 45 : 40. GSV Karlsruhe hielt gut mit gegen GSV Bielefeld bis zur Halbzeit (10:14), aber nach der Pause drehte

Bielefeld auf und gewann mit 18 : 40.

Im Kampf um den 3. Platz hat GSV München die Führung bis zur Halbzeit aufgebaut (18:11) und gewann knapp gegen GTSV Essen mit 32 : 27. Das Finalspiel GSC Nürnberg gegen Berliner GSV begann ausgeglichen (Halbzeitstand 28:24). Die

Nürnbergerinnen haben den Spielstand nach der Halbzeit leicht erhöhen können und gewannen das Finalspiel mit 58 : 48. Endplatzierung der Damen:

  1. GSC Nürnberg
  2. Berliner GSV
  3. GSV München
  4. GTSV Essen
  5. GSV Bielefeld
  6. Hamburger GSV
  7. GSV Karlsruhe

Bei den Herren startete das Spiel Hamburger GSV : GSV München. Bis zum dritten Viertel hatte München die Nase vorne (41:37). Mit einem 29:14 Run im letzten Viertel haben die Hamburger das Spiel verdient mit 66 : 55 gewonnen.

GSC Nürnberg fand kein Mittel gegen GSV Osnabrück und verlor hoch mit 42 : 79. Gegen GTSV Frankfurt lies GSV Würzburg sich den Sieg nicht nehmen und gewannen mit 65 : 41. Das Spiel GSV München : GSC Nürnberg fand nicht statt, weil die Münchner zu spät zum Spiel

erschienen sind (Zugausfall). GSC Nürnberg war trotz kurzer Verspätung nicht bereit zu spielen. Die Nürnberger bekam 20 : 0 zugeschrieben.

GSC Fürth war nicht zu stoppen und siegte haushoch gegen Hamburger GSV mit 108 : 63. Die Würzburger begann das Spiel gegen Osnabrück zugunsten für sich (Halbzeitstand 41:30). Nach der Halbzeit drehten die Osnabrücker den Spieß um und gewannen die letzten zwei Viertel, somit gewannen sie ganz knapp das Spiel mit 60 : 59.

Kein Mittel hatte GSV München gegen die Mannschaft aus Frankfurt (94 : 47). Auch im Kampf um den 5. Platz ließ sich GTSV Frankfurt nichts anbrennen und gewann verdient mit

84 : 47 gegen GSC Nürnberg.

Das Spiel um 3. Platz entschied der Vorjahressieger GSV Würzburg für sich. Bis zur Halbzeit war das Spiel noch ganz offen (30:32). Hamburger GSV musste sich trotz guter Spielleistung mit 65 : 75 geschlagen geben.

Das Finalspiel zwischen GSC Fürth und GSV Osnabrück wurde ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Keine Mannschaft konnte sich über plus 5 absetzen (Halbzeit 41:36), bis GSV Osnabrück die letzten zwei Viertel sich absetzen konnten. GSV Osnabrück jubelten sehr über diesen Sieg.

Die Siegesehrung fand im Gehörlosenzentrum in Hamburg unter dem Motto „Color Party“ statt und es war ein schönes Fest.

Beste Korbjägerinnen:

  1. Larissa Strante Worseck / GSC Nürnberg
  2. Sabrina Göb / GSV München
  3. Regina Sovarzo / GSV München Beste Korbjäger:
  1. Alexandre Dannull / Hamburger GSV
  2. Mesut Arslan / GTSV Frankfurt
  3. Jan Oresnik / GSC Fürth Vielen Dank an Hamburger GSV für die Übernahme der Deutschen Gehörlosen Meisterschaft 2013. Am 13. Juli findet die Deutsche Gehörlosen Streetball-Meisterschaft in Karlsruhe statt.

Überprüfen Sie auch

Basketball – 24. Deutsche Gehörlosensportfest in Essen

Ahoi, Hamburger! Vom 26.05.-28.05.16 fand das 24. Deutsche Gehörlosensportfest in Essen statt. Neben Fussball, Leichtathletik …