Aktuelle Nachrichten
Home / Sonstigen / Veranstaltung / Bunter Abend

Bunter Abend

Am 17.11.2012 veranstaltete HGSV ein Bunter Abend. Es ist ein Revival von früher. Sportgala war leider in letzter Zeit verpönt, so mussten wir Alternativen suchen. Die Idee kam von unseren Frauensportleiterin Doris Keuchel und wir haben die Idee aufgegriffen und durchgeführt.
Es besuchten ca. 100 Personen die Veranstaltung. Es wurden Sportler und Mitglieder geehrt. Danny Gunawan leitete als Moderator launig durch den Abend. Norbert Hensen und Tim Ladwig übernahmen die Ehrung an Sportler und Mitglieder. Ehrengäste wie DGS-Präsident Karl-Werner Broska, DGS-Vizepräsident für Leistungssport Ivan Rupcic, 1.Vorsitzdender Wilfried Hömig und 2. Vorsitzende Frau Lavall-Bachmann von Hamburger Gehörlosensportverband und 1. Vorsitzender von Hamburger Sportjugend Herr Karrasch waren anwesend. Um 19 Uhr begann der Abend und Danny Gunawan begrüsste die Leute im Saal und übergab das Wort an Norbert Hensen. Der Vereinsvorsitzender Norbert Hensen erzählte warum Bunter Abend und nicht mehr Sportgala und begrüsste die Ehrengäste.

Dann haben die DGS einen hohe Auszeichnung zu verleihen und zwar den Heinrich-Siepmann Plakette. Die höchste Auszeichnung im DGS.
Die Auszeichnung bekam Wilfried Hömig nach einem Laudatio von dem DGS-Präsident Karl-Werner Broska aus den Händen von Ivan Rupcic.


Dann hielt der 1. Vorsitzenden von HSJ Herr Karrasch eine Rede und beglückwünschte Herr Hömig zu der Auszeichnung.
Anschließend wurden die Mitglieder für ihre Mitgliedstreue ausgezeichnet. Nachdem die HGSV Nadeln vergeben wurden hatten die HGSV Vorstand eine Überraschung parat und haben Jürgen Keuchel für seine Verdienste im Jugendsport ausgezeichnet.
Dann war eine Quizshow angesagt und über 50 Personen haben daran teilgenommen. Es wurden 10 Fragen gestellt in 30 Sek. Takt und die Leute mussten auf einen Zettel ankreuzen. 4 Personen kamen ins Finale und am Ende siegte Holger Jegminat und gewann ein Wochenende in einem Ferienhaus über 6 Personen in Boltenhagen und wurde von Jürgen Keuchel gestiftet. Andreas Bölke und Micheal Scheffel bekamen einen Gutschein.

Zwischendurch wurden Spiele durchgeführt und getanzt. Dann wurden Sportler und Mannschaften geehrt für ihre Leistung im Sport. Danach waren wieder Spiele und Tanz angesagt.
Dann kam das grosse Moment und folgende Personen und Mannschaften wurden geehrt.

Deborah Skorupka wurde Sportlerin des Jahres 2012

Jan Erik Baron wurde Sportler des Jahre 2012

und die Futsal Mannschaft als Mannschaft des Jahres 2012.

Anschließend bedankten sich Norbert Hensen und Tim Ladwig bei dem Organisationsteam und bedankten sich auch bei Danny Gunawan für die Moderation. Das Programm war beendet aber nicht die gute Laune im Saal. Es wurde weiter gefeiert und getanzt bis 2 Uhr morgens. Es war ein gelungener Abend und HGSV wird es nächstes Jahr nochmal durchführen.
Weitere Fotos sind dann auf unseren Homepage im Gallery zu sehen.

Bericht von Norbert Hensen
Fotos von Abdola Torabi

Überprüfen Sie auch

4. Weihnachtsmarkt [Update 21.07.2019]