Home / Abteilungen / Fussball / Zwei Spiele am Wochenende 19./20. August 2017

Zwei Spiele am Wochenende 19./20. August 2017

GL-Liga Nordost

Hamburger GSV – GSV Hildsheim 2:1
Tore:
C. Manns
A. Sejdovic

Kreisklasse B6

Hamburger GSV – SG Eppendorf / Gross Borstel II 6:3
Tore:
2 x Ahmet Sejdovic
2 x Ilhan Citak
Kevin Purcz
Stefan Rösler

Anbei ein schöner Bericht von Maciej Franek

Am ??? hat die neue Saison in der Nord/Ost Gehörlose Liga begonnen. Am 1. Spieltag traten die Hamburger gegen den Hildesheim GSV in Hildesheim an. Geplant war die Anstosszeit um 14 Uhr. Das Spiel verschob sich jedoch auf 17 Uhr, da der geplante Sportplatz gesperrt war und man ausweichen mußte. Das Wetter war sonnig und bewölkt.

Am Anfang fand wie gewohnt eine Besprechung in der Kabine mit dem Trainer Seckin Cantay statt. Die Hamburger spielten in der Aufstellung 4-2-3-1. Das Spiel war am Anfang sehr ausgeglichen. Die Hamburger kamen jedoch immer besser in Fahrt, hatten mehrere Chancen und hätten längst in Führung gehen müssen. Doch der Hildesheimer Torwart hielt alle Torschüsse souverän. Auch die Hildesheimer hatten ein paar Chancen. In die Halbzeit gingen dann beide Teams torlos. Gleich nach Beginn der 2. Halbzeit gab es bei den Hamburgern einen Spielerwechsel. Daniel V. wurde für Serkan eingewechselt. In der 47. Minute fiel das erstes Tor, allerdings für die Hamburger durch Christopher Manns, der eiskalt einnetzte. Manns mußte in der 58.Minute verletzt ausgewechselt werden. Yaw Duan Nittschalk kam für ihn ins Feld. In der 68. Minute gelang Ahmet Sejdovic durch eine schöne Vorlage von Stefan Rösler das 2:0. Hasan Simsek wurde gegen Tobias Mamerow eingewechselt. Kaum auf dem Feld, erhielt Mamerow durch ein Foul eine gelbe Karte. In der 88. Minute verkürzte Yannik Rode mit einem schönen Konter auf 1:2 für die Hildesheimer. Kurz vor Schluss musste Tobias Mamerow durch wiederholtes Foul Gelb-Rot den Platz verlassen. Die Hamburger gewannen trotzdem 1:2 und durften 3 Punkte verdient mit nach Hause nehmen. Im Zug feierten sie den Sieg gefeiert – die Bierkiste war mit an Board;-)

Tore:
0:1 CHRISTOPHER MANNS
0:2 AHMET SEJDOVIC
1:2 YANNIK RODE

Gelb-Rot Tobias Mamerow (HGSV)
Gelb Nummer 77 (Hildesheim)

Außerdem gewannen die Hamburger am ??? gegen eine hörende Mannschaft in der Punktspielserie zu Hause 6:3 ! 4. Sieg im 4. Spiel!

Überprüfen Sie auch

Titelverteidiger HGSV holte den Titel erneut nach Hamburg

Am17.06.2017 war es soweit: Die Jugendmannschaft des HGSV war heiss auf die DM-Grossfeld in Frankfurt …