Aktuelle Nachrichten
Home / Sonstigen / Ehrungen / Feier anlässlich besonderer Verdienste im Sport und Ehrenamt am 23. Januar 2016

Feier anlässlich besonderer Verdienste im Sport und Ehrenamt am 23. Januar 2016

In kleinen Rahmen fand am 23. Januar 2016 Feier des HGSV anläßlich der Ehrung besonderer Verdienste im Sport und Ehrenamt zum ersten Mal im kleinen Saal des Gehörlosen Freizeit- und Kulturzentrums statt.
Geehrt wurden Europameister, Deutsche Gehörlosen Meister der offenen Klasse und Jugend, häufige Spieleinsätze der Sportler, langjährige Vorstandstätigkeit sowie Mitgliedstreue.
Daneben wurden auch der Sportler, die Sportlerin sowie Mannschaft des Jahres und das besondere ehrenamtliche Engagement ausgezeichnet.

Zunächst begrüßte der Vereinsvorsitzende Tim Ladwig die Anwesenden und rief alle zu ehrenden Mitglieder auf, damit diese die Auszeichnungen und Urkunden in Empfang nehmen konnten.

Für langjährige Mitgliedstreue erhielten Dieter Kahl und Manfred Unger je einen Präsentkorb.

Der verstorbenen langjährigen Mitglieder wurde in einer Gedenkminute gedacht.

Anschließend wurde das kalte Buffet eröffnet und alle Anwesenden konnten sich daran und an den Freigetränken stärken. Dann wurde die Ehrung fortgesetzt. Sportlerin des Jahres wurde Melitta Simon, Sportler des Jahres Alois Kwasny und Mannschaft des Jahres die Tischtennisspieler. Zuletzt wurde Sven Neumann für sein besonderes ehrenamtliches Engagement 2015 ausgezeichnet.

Kurz vor Ende ergriff der Verbandsvorsitzende des Gehörlosensportverbandes Hamburg, Mathias Falkenrich, das Wort. Er gab die besondere Ehrung des Deutschen Gehörlosen Sportverbandes bekannt. Er hielt eine Laudatio und zeichnete dann für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der HGSV-Abteilung Tischtennis und der DGS-Sparte Tischtennis Horst-Peter Scheffel mit dem bronzenen DGS-Ehrenabzeichen sowie zwei guten Flaschen Rotwein aus.

Der Abend klang dann bei allerlei Gesprächen in gemütlicher Runde aus.

Die Ehrentafel ist der nächsten Seite zu entnehmen.

Hamburg, 29.01.2016

Überprüfen Sie auch

Ehrungsfeier 21.01.2017

Am 21.01.2017 wurde zum dritten Mal zur Ehrungsfeier geladen. Bislang hat der Vorstand mit dieser …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.