Aktuelle Nachrichten

Zusatzqualifikation INKLUSION IM SPORT

Zusammen mit den Behindertensport-Verbänden bietet der Hamburger Sportbund (HSB) von Ende Oktober bis Mitte Dezember 2022 die Zusatzqualifikation INKLUSION IM SPORT an. Es handelt um eine Zusatzqualifikationen für allen HGSV-Übungsleitern-C, HGSV-Trainern (mit Trainerschein) und auch Sportlehrern, die Mitglied bei uns sind und aus Interesse mit der Inklusion beschäftigen wollen.

Der Lehrgang wird mit 12 Lerneinheiten für die Verlängerung von Übungsleitern-C-Lizenzen des HSB sowie Lizenzen des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Hamburg e. V. (BRSH) und Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V. (DRS). Je mehr wir Übungsleitern, Trainern und Sportlehrern mit Zusatzqualifikationen haben, geht der gute HGSV-Ruf ins Hamburger Sportleben.

Der Lehrgang teilt sich in drei Phasen:

I.             Präsenzwochenende am 22./23. Oktober 2022

II.            Hospitationen in inklusiven Sportgruppen Hamburger Sportvereine

III.          Präsenzwochenende am 10./11. Dezember 2022.

Weitere Infos und Anmeldung (siehe Link: https://seminare.hamburger-sportbund.de/seminar/26099)

Ausschreibungsplakat-_Zusatzqualifikation-Inklusion-und-Sport

Überprüfen Sie auch

Yoga-Kurs 2022 in Hamburg

Yoga-2022-A4