Aktuelle Nachrichten

42. DGHM mit 1. Deutsche Gehörlosen Winterwurfmeisterschaften
Halle/Saale, Sporthalle Brandberge, 03.12.2022

In der Zeit, wo die krasse Krankheitswelle (Grippe, Erkältung, Corona usw.) herrschte, fuhren wir, 8 Sportskinder (die anderen 5 Kinder waren leider krank und mussten zuhause bleiben) und Trainer-Team, mit dem Zug nach Halle/Saale. Als wir am 02.Dezember dort ankamen, hatten Kinder feuchte Augen, denn es gab ordentlich Schnee, das in Hamburg noch nicht gab. Wir spielten Schneeballschlacht.

Wir übernachteten in einer Jugendherberge und machten uns fit für Meisterschaft.

Am Samstag, den 03.Dezember, fuhren wir mit der Straßenbahn zur Sporthalle Brandberge. Die Meisterschaft war etwas weniger als erwartet gut besucht und begann um 10 Uhr. Unsere Kinder waren zum Teil nicht 100% fit gewesen, weil einige vorher krank gewesen waren. Ein Kind war plötzlich gesundheitlich angeschlagen und brach die Teilnahme ab. Trotzdem hatten alle Freude und Spaß dort. Die drei von den Sportskinder sammelten erfolgreich 10 Medaille: Fridolin (Bambini) 30m 3.Platz/200m 3.Platz/Weitsprung 3.Platz, Celio (U10) 40m 1.Platz/600m 2.Platz/Weitsprung 2.Platz und Neville (U16) 60m 2.Platz/Hochsprung 2.Platz/Weitsprung 1.Platz/Kugelstoß (4kg) 3.Platz.

Dann am Abend gingen wir in ein italienisches Restaurant und aßen Pizza und Spaghetti als Belohnung. Wir übernachteten bis Sonntag, den 04.Dezember, und fuhren über Leipzig nach Hamburg zurück.
Fast alle Sportskinder gingen anschließend zum Gehörlosenzentrum, um noch die Weihnachstfeier (von Kigel e.V.) mitzufeiern.

Verfasser David Galling 

Überprüfen Sie auch

Riesenspaß in der “DIE HALLE” (Parkour)

Dank Förderung der DGSj (Deutsche Gehörlosen Sport Jugend) haben wir,Abteilung Leichtathletik-Kinder und Jugendsport, die Sportskinder …