Aktuelle Nachrichten

Radtour im Alten Land am 20.05.2023

Am 20.05.2023 führte die Abteilung Radsport ihre 2. Radtour in diesem Jahr im Alten Land durch. Manfred Lange hatte diese ausgearbeitet. Zunächst trafen sich die 9 Radfahrer, 5 Frauen und 4 Männer, mittags in Horneburg am Bahnhof. Nach den ersten 8 Km kam die Gruppe an der Hogendiekbrücke in Steinkirchen am Fluss Lühe an. Nach einer Pause ging es 8 km weiter. Nach den ersten 3 Kilometern der Etappe führte die Tour durch Obstwiesen, was alle sehr beeindruckte. Eine nächste Pause wurde im Hofcafe des Obsthofes Feindt eingelegt. Das Speisenangebot war vielfältig und alle konnten sich daran laben. Weiter ging es dann 9 km immer am Deich entlang. Es gab dabei allerhand zu sehen. Die Wege waren gut befahrbar und es war ein interessanter Streckenabschnitt. Die nächste Pause wurde für ein warmes Essen im Restaurant “Zur Post” eingelegt. Das liegt direkt an der Este und der Blick auf diesen Fluss war wunderschön. Es sollte dann weitergehen. Doch prompt durfte die Gruppe die geöffnete Klappbrücke am Estesperrwerk erleben. Bis ein Segelschiff sie passiert hatte, sie wieder geschlossen und der Weg freigegeben war, legte die Gruppe eine Pause ein und beobachtete das Geschehen. Alle radelten vorbei am Flugzeugbauer Airbus nach Finkenwerder weiter. Diese Teilstrecke beträgt weitere 10 km. Dort stieg die Gruppe auf die HVV-Fähre, die alle nach diversen Zwischenstopps zurück an Land nach Hamburg brachte. Die Gruppe verließ die Fähre an den Landungsbrücken. Insgesamt hatten die Sportler 35 km bei durchwachsenem Wetter zurückgelegt. Schön war die gemeinsame Radtour.

Überprüfen Sie auch

HGSV-Radsport-Abteilung feierte ihr 5-jähriges Bestehen

Die junge Abteilung wurde am 25.5.2011 von 17 Personen gegründet und erhielt in den Jahren …